Rohdichteklasse M

Gips-Wandbauplatten DIN EN 12859

 
Gips-Wandbauplatten sind aus Calciumsulfat und Wasser hergestellte massive Bauelemente. Sie werden für die Raumbildung im Wohnungs- und im Nichtwohnungsbau eingesetzt. Die Wände sind massiv wie im Mauerwerksbau, werden aber ähnlich wie im Trockenbau nur mit verspachtelten Fugen bzw. Oberflächen ausgeführt. Durch die quasi oberflächenfertigen Bauteile entfallen nicht nur die Kosten- und Zeitansätze für Putzarbeiten, sondern auch deren raummindernden Putzstärken. Gips-Massiv-Wände bieten zudem einen hohen Feuerwiderstand (bis F 180-A) sowie aufgrund ihrer schalltechnische Entkopplung vom Tragwerk durch elastische Zwischenschichten einen zeitgemäß optimierten Schallschutz.
 

Gips-Wandbauplatten, mittlere Rohdichte (M medium)

 

MultiGips M100

M100

Massive Gips-Wandbauplatte
Dicke 100 mm
Rohdichte ca. 850 kg/m³
Nichtbrennbar, Euroklasse A1
 

Technische Details
Technisches Merkblatt (PDF)  
Sicherheitsdatenblatt (PDF)  
Nonverbale Aufbauanleitung (PDF)  
MultiGips Produktübersicht (PDF)

 
 

MultiGips M80

M80

Massive Gips-Wandbauplatte
Dicke 80 mm
Rohdichte ca. 850 kg/m³
Nichtbrennbar, Euroklasse A1
 

Technische Details
Technisches Merkblatt (PDF)  
Sicherheitsdatenblatt (PDF)  
Nonverbale Aufbauanleitung (PDF)  
MultiGips Produktübersicht (PDF)

 
 

MultiGips M60

M60

Massive Gips-Wandbauplatte
Dicke 60 mm
Rohdichte ca. 930 kg/m³
Nichtbrennbar, Euroklasse A1
 

Technische Details
Technisches Merkblatt (PDF)  
Sicherheitsdatenblatt (PDF)  
Nonverbale Aufbauanleitung (PDF)  
MultiGips Produktübersicht (PDF)