Rohdichteklasse D xray

Gips-Wandbauplatten DIN EN 12859 – bleifreier Strahlenschutz

 
MultiGips D100-R48 enthalten Bariumsulfat als bestimmenden Werkstoff für die Eignung als Strahlenschutzplatte. Es handelt sich dabei um normgerechte Gips-Wandbauplatten nach DIN EN 12859 mit der zusätzlichen Eigenschaft „Strahlenschutz“. Für die überwiegende Anzahl von Dentalgeräten und alle Mammografiegeräte sind normgerechte Gips-Wandbauplatten bereits ohne die zusätzliche Eigenschaft „Strahlenschutz“ ausreichend.
 

Gips-Wandbauplatten, hohe Rohdichte (D dense)

 

MultiGips D100-R48

D100-R48

Massive Gips-Wandbauplatte, bariumsulfathaltig
Dicke 100 mm
Rohdichte ca. 1.400 kg/m³
Nichtbrennbar, Euroklasse A1
 

Technische Details
Technisches Merkblatt (PDF)  
Sicherheitsdatenblatt (PDF)  
Nonverbale Aufbauanleitung (PDF)  
Schwächungseigenschaften (PDF)  
MultiGips Produktübersicht (PDF)