Sie sind hier: Startseite | Gips-Putzsysteme | Produkte

Gips-Putzsysteme

MP 100 leicht Der Premium-MP

Gips-Maschinenputz mit feinen Leichtzuschlägen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/50/2). Maximale Frischmörtelergiebigkeit über 1.200 Liter pro Tonne Trockenmaterial. Geprüft durch TÜV Rheinland im Auftrag der IGB Industriegruppe Baugipse im Bundesverband der Gipsindustrie

MP 101 leicht Besonders leicht

Gips-Maschinenputz mit sehr feinen Leichtzuschlägen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/50/2)

MP 103 L KalkGips plus Zum Filzen

Gips-Maschinenputz mit Baukalk für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B3/50/2)

MP KalkGips leicht Zum Filzen

Gips-Maschinenputz mit Leichtzuschlägen und Baukalk für einlagige, geglättete oder gefilzte Wand- und Deckenputze im Innenbereich (EN 13279-1, B6/50/2)

MP Classic

Gips-Maschinenputz für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (EN 13279-1, B1/50/2)

MP Classic D6 Für hoch beanspruchte Flächen

Gips-Maschinenputz für einlagige, geglättete Wandputze mit erhöhter Oberflächenhärte  im Innenbereich (DIN EN 13279, B7/50/6, Druckfestigkeit über 6 N/mm²). Ideal für öffentliche Gebäude mit hohen Anforderungen. Idealer Ansetzgrund für Fliesen

MP AquaProtect® Wasserabweisend

Gips-Maschinenputz mit Leichtzuschlägen und Hydrophobierungsmittel für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/50/2). Optimierte Druckfestigkeit über 3,3 N/mm². Idealer Fliesengrund, ohne zusätzliche Grundierung bei Verwendung geeigneter Fliesenkleber

RotWeiss leicht 120F Super fein. Extra leicht

Gips-Handputz mit sehr feinen Leichtzuschlägen und Haftzusätzen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/20/2). Ideal für die Modernisierung. Zur Verarbeitung von Hand und mit der Maschine. Besonders leicht und ergiebig.

RotWeiss leicht 120m Voll auf Modernisierung. Haftstark

Gips-Handputz mit sehr feinen Leichtzuschlägen und Haftzusätzen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/20/2). Für kritische Putzgründe bei Modernisierungsaufgaben. Besonders feinkörnig für optimales Angleichen an Bestandsputzflächen. Optimiert für die maschinelle Verarbeitung in großen Sanierungsprojekten

RotWeiss 100

Gips-Handputz mit Leichtzuschlägen und Haftzusätzen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/20/2)

RotWeiss 60

Gips-Handputz mit Leichtzuschlägen und Haftzusätzen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/20/2). Wie RotWeiss 100, aber mit verkürzter Verarbeitungszeit für schnelle Reparaturen

GoldWeiss Fertigputzgips

Gips-Handputz mit Leichtzuschlägen und Haftzusätzen für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, B4/20/2). Speziell für raue Putzgründe

GoldWeiss Spezial

Gips-Dünnlagenputz für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, C6/20/2). Putzdicke bis 25 mm

Fix & Finish

Gips-Dünnlagenputz für einlagige, geglättete Wand- und Deckenputze im Innenbereich (DIN EN 13279, C6/20/2). Putzdicke bis 6 mm

CasoFill® Super 50 Sehr leicht zu schleifen

Als Fugenspachtel im Innenbereich für Gipsplatten mit halbrunden Kanten, halbrunden abgeflachten Kanten und scharfen Kanten, mit und ohne Fugendeckstreifen (DIN EN 13963, Typ 4B). Als Flächenspachtel für schwach und normal saugende, raue Spachtelgründe, Betonflächen und Gipsplatten für Qualitätsstufen Q1 bis Q4 (Typ 3B)

CasoFill® FK2 Premium

Als Fugenspachtel im Innenbereich für Gipsplatten mit halbrunden Kanten, halbrunden abgeflachten Kanten und scharfen Kanten, mit und ohne Fugendeckstreifen (DIN EN 13963, Typ 4B). Als Flächenspachtel für schwach und normal saugende, raue Spachtelgründe, Betonflächen und Gipsplatten für Qualitätsstufen Q1 bis Q4 (Typ 3B). Ideal auch für das Verschließen von Betonfertigteilfugen

PS 300 Pastöser Spritzspachtel Gut füllend. Haftstark

Gebrauchsfertige, gut füllende Spachtelmasse als Innenputz/Beschichtung nach EN 15824. Ideal für den Einsatz auf glatten Neubau-Untergründen wie Normal- und Leichtbeton, Planelementen und großformatigen Wandbildnern aus Kalksandstein, Porenbeton und Gips, aber auch auf tragfähigen mineralischen Putzen im Sanierungsbereich

MultiGips Alabaster

Gips-Binder feinster Mahlung für handwerkliche und künstlerische Stuck- und Antragarbeiten, Modell- und Formenbau sowie für die Herstellung von Gießformen und denkmalgerechte Wiederherstellungen im Innenbereich (EN 13279-1, A/A1 – A3)

MultiGips Modellgips

Gips-Binder feiner Mahlung für handwerkliche und künstlerische Stuck- und Antragarbeiten, Modell- und Formenbau sowie für die Herstellung von Gießformen und konventionelle Spachtelarbeiten im Innenbereich (EN 13279-1, A/A1 – A3)

MultiGips Stuckgips

Schnellhärtender Gips-Binder für Montage- und Installationsarbeiten im Innenbereich (EN 13279-1, A/A1 – A3)

MultiGips Ansetzgips Beste Qualität für Trockenputz

Kleber auf Gipsbasis für das Ansetzen von Gipsplatten und Verbundplatten zur Wärme- und Schalldämmung auf allen geeigneten bauüblichen Ansetzgründen im Innenbereich (EN 14496)

MultiGips Betonkontakt Die Qualitäts-Haftbrücke

Qualitäts-Haftbrücke auf Spezial-Dispersionsbasis mit mineralischen Zuschlägen für Gipsputze und gipshaltige Putze auf Beton bis zu einer Restfeuchte von max. 3 Masse-% im Innenbereich (DIN V 18550)

MultiGips Grundiermittel Sehr ergiebiges Konzentrat

Grundierung auf Dispersionsbasis für den dauerhaften Verbund zwischen Putz und ungleichmäßig bzw. stark saugenden Putzgründen im Innenbereich (DIN V 18550)

MultiGips Aufbrennsperre

Grundierung auf Dispersionsbasis für den dauerhaften Verbund zwischen Putz und ungleichmäßig bzw. stark saugenden Putzgründen im Innenbereich (DIN V 18550)

MultiGips Tiefengrund LF

Grundierung (Tiefengrund) auf Dispersionsbasis für den dauerhaften Verbund zwischen Putz und kritischen, aber festhaftenden, tragfähigen Putzgründen sowie zwischen Putz und ungleichmäßig bzw. stark saugenden Putzgründen im Innen- und Außenbereich (DIN V 18550)