Lösungen

Verarbeitung MultiGips RotWeiss leicht 120mWo große Flächen schnell, wirtschaftlich und nachhaltig verputzt werden sollen, spielen die Maschinenputze der MP Klasse von MultiGips ihre ganzen Vorteile aus: hohe Wertschöpfung durch ausgezeichnete Ergiebigkeit.

Zeit- und kraftsparender Auftrag mit der Maschine. Beste Verarbeitungseigenschaften. Sichere Putzhaftung. Top-Oberflächen. Und nicht zuletzt eine nahezu unübertreffliche baubiologische Sicherheit. Und selbstverständlich universell anwendbar vom Keller bis zum Dach, also auch für alle häuslich genutzten Küchen und Bäder.

Gipsputz in häuslichen BädernGipsputz: Bauen im BestandGipsputz bindet Quecksilber

Ist ein noch größeres Leistungsspektrum gefragt, z.B. ein mechanisch hoch belastbarer Putz oder ein wasserabweisender Putz, dann sind spezielle Maschinenputze auch diesen Planungssituationen sicher gewachsen – ohne sich dabei von ihren übrigen Vorzügen verabschieden zu müssen.

Kleinere Bauteilflächen ohne Maschineneinsatz, aber auch Bestands-, Reparatur- und Sanierungsflächen – das ist die klassische Domäne der Handputze aus der RotWeiss Klasse von MultiGips. Einfach in der Verarbeitung und universell für schwieriges Terrain. Durch wirksame Haftzusätze lösen diese Handputze praktisch jede Putzaufgabe.

RotWeiss leicht 120FRotWeiss 100

Maßhaltiges Plansteinmauerwerk und Betonfertigteile bieten schon im Rohbau sehr ebene Bauteilflächen. Mit Dünnlagenputz von MultiGips in wenigen Millimetern Dicke erhalten sie normgerechte Funktionsschichten und perfekte Ansichtsqualitäten bei höchster Wirtschaftlichkeit.

GoldWeiss Spezial Fix & Finish

Fugen schließen, Flächen verspachteln und veredeln: Gips-Spachtelmaterialien der MultiGips CasoFill Klasse sind außerordentlich leistungsfähige Baustoffe für zeitgemäße Trockenbausysteme und hochwertiges Oberflächenfinish von ebenen Massivbauteilen. Ob in bewährter Handarbeit oder mit rationeller Maschinentechnik.

CasoFill Super 50 CasoFill Super 90m

Perfekte Oberflächenqualität

Gipsputze stellen bewährte, tragfähige und sichere Untergründe für Beschichtungen oder Bekleidungen dar, etwa für Fliesen oder Natursteinbeläge, Tapeten und Anstriche. Die hohe ästhetische Qualität von Gips erlaubt es aber auch, Wand- und Deckenputze in anspruchsvoller Optik herzustellen. Der Innenputz übernimmt damit nicht nur die schützende Funktion für den Wandbildner und die klimaregulierende Funktion für den Raum, er ist auch zugleich Bestandteil klassischer oder moderner Innenarchitektur.